GLÜCK // Ausverkauft!

GLÜCK // Ausverkauft!

Cabaret Burghausen

10
Mrz

GLÜCK // Ausverkauft!

von Cabaret Burghausen

 

Datum und Zeit

10. März 2024
Beginn: 20:00
Uhr
Ende: etwa um 22:00 Uhr

Eine zufällige Begegnung in einer Bar, eine Einladung auf einen Drink, eine gemeinsame
Nacht… Eigentlich eine ganz normale romantische Geschichte, wie wir sie alle kennen.
Aus jungen Jahren.
Aber Luise und Alexander sind beide über fünfzig – und mit den Gemeinsamkeiten ist es
da auch schon vorbei. Sie ist Kinderbuchautorin, er lebt nur für sein erfolgreiches
Restaurant. Sie war sechs Jahre lang verheiratet, und hat genau so lange gebraucht zu
begreifen, dass es ein Fehler war. Er, Vater von drei Kindern, lässt sich gerade scheiden.
Kein Wunder, dass beim gemeinsamen Frühstück die Zweifel überwiegen: Kann und will
man(n) sich überhaupt noch einmal auf die Liebe einlassen? Luise macht kurzen Prozess
und versteckt den Wohnungsschlüssel, als Alexander sich auf den Weg machen will. So
prallen in der turbulenten Komödie schnell sehr unterschiedliche Vorstellungen von Glück
und Gemeinsamkeit aufeinander…
Die SchauspielerInnen Christine Reitmeier und Herbert Bachmeier stellen sich unter der Regie
von Chiara Nassauer den großen Fragen, die mit den Jahren anscheinend immer noch
nicht leichter zu beantworten sind: Ist die Angst vor dem Alleinsein ein guter Ratgeber?
Wie viel Offenheit tut der Liebe gut – und was sollte man besser verschweigen? Wie weit
kann und will man sich als „best ager“ überhaupt noch ändern? Und wie geht das
überhaupt nochmal mit einer funktionierenden Beziehung?
Eric Assous (*1956) startete seine Karriere als Drehbuchautor und führte selbst bei einigen
Filmen Regie. Der zweimalige Gewinner des Prix Moliere ist heute der meistgespielte
französische Autor und nicht mehr aus dem Theaterleben wegzudenken. Er begeistert in
seinen Komödien immer wieder aufs Neue mit raffinierten Handlungen, brilliantem Stil,
klugen Dialogen und ausgefeiltem Wortwitz. Die überraschenden Wendungen und vor
allem die berührende menschliche Tiefe halten das Publikum in Atem und sorgen
regelmäßig für ausverkaufte Häuser.

Preise:
19,- € voll
16,- € ermäßigt

Einlass ab 19.30 Uhr

Kommentare sind geschlossen.